2022: „Oh, wie schön ist Panama“

von (Kommentare: 0)

Das kurzweilige Kinderstück „Oh, wie schön ist Panama“ von Janosch spielt die „Theaterei Isny e.V.“ auch diesen Sommer wieder. Interessierte Einrichtungen und Institutionen können die Inszenierung ab sofort buchen.

Die Geschichte handelt vom kleinen Tiger und dem kleinen Bären, die zufrieden in ihrem Häuschen am Fluss leben und sich eines Tages auf große Weltreise begeben. Dabei haben sie spannende Begegnungen und lernen neue Freunde und Weggefährten kennen. Jeder hilft ihnen auf eigene Art, den Weg nach Panama zu finden.

„Das Kindertheater bieten wir Interessierten als Paket an“, wird Josef Bischofberger aus dem Vorstand in einer Pressemitteilung zitiert. „Wir spielen für Groß und Klein – im Kindergarten, an der Grundschule oder bei Firmenveranstaltungen.“ Ute Dittmar, Regisseurin des Kinderstücks, sagt: „Dieses Stück lässt Kinder gemeinsame Freundschaft erleben und auf Fantasiereise gehen.“

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.